News

Back
24. März 2020

Warten Sie nicht zu lange…

Schieben Sie die Migration auf S/4HANA nicht auf die lange Bank.

Es wurde eine Wartungsverlängerung für die SAP-ERP-oder SAP-Business-Suite-Installationen von 2025 auf 2027 eingeräumt.
Ist ja noch lange hin – werden einige von Ihnen denken.

NEIN! Die Zeit vergeht meist schneller als man denkt und eine solche Migration geht erstens nicht von heute auf morgen und hat zweitens auch weitreichende Vorbereitungen und Eingriffe zur Folge…

Es ist nicht „nur“ ein technisches Migrationsprojekt, sondern es müssen Geschäftsprozesse in der Applikation neugestaltet werden und des weiteren beinhaltet es eine Anpassung des Datenmodells. Von Usern wird ein Umdenken gefordert, die Systemlandschaft ändert sich und sämtliche kundeneigenen Entwicklungen sollten auf S/4HANA-Tauglichkeit geprüft und im Bedarfsfall angepasst werden, damit die Funktionsfähigkeit nach der Umstellung gewährleistet werden kann. Die BLUE, als Silber Partner der SAP, hilft bei der Migration und entwickelt mit Ihnen gemeinsam einen Plan:

  1. Entwicklung eines konkreten Migrationszeitplans
  2. Sizing-Beratung und optimale Definition
  3. Überprüfung der Releases und bei Bedarf Schaffung der Voraussetzungen
  4. Austausch sämtlicher technischer Informationen
  5. Aufbau der IT Landschaft
  6. Datenmigration und Übergabe der Systeme
  7. Testphase und Optimierung

Die Migration auf S/4HANA verbessert und automatisiert mitunter Abläufe, orchestriert Daten in der Systemlandschaft und bietet Kunden individuelle Realisierungsmöglichkeiten auf Basis intelligenter Technologien und Analysefunktionen.

Kommen Sie auf uns zu und machen direkt mit unserer Expertin Grit Wasmund grit.wasmund(at)blue-consult.de, einen Termin.

Interssiert an weiteren Informationen zur Migration und den Leistungen der BLUE? -> Hier finden Sie unseren Flyer dazu.