News

Back
25. März 2018

BLUE goes conhIT

Die BLUE ist zum ersten Mal auf der ConhIT - Connecting Healthcare IT - Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT. Die wachsenden Besucher- und Austellerzahlen zeigen, dass auch im Gesundheitswesen die digitale Entwicklung immer wichtiger wird…

Sie finden die BLUE auf der Sonderausstellungsfläche „mobile health ZONE“, auf der zukunftsweisende mHealth IT Lösungen für die digitale Zukunft des Gesundheitswesens präsentiert werden.

Live können Sie uns am 19.4. von 11.30-11.40 Uhr zum Thema „Modernes Asset Tracking und Parameter Überwachung im Klinikum“ erleben. Wir stellen ein ausgeklügeltes System zum Asset Tracking von Geräten und ggf. Patienten und zur Überwachung von Parametern wie z.B. Temperatur oder Feuchtigkeit vor. Einsatzfelder sind: Überwachung von elektronischen Geräten (Kühlschränke mit temperaturempfindlichen Medikamenten und Blutkonserven), Ortung von Gebrauchsgegenständen wie Sauerstoffgeräte und Betten sowie von Personal. Die Ortung ist im Bedarfsfall auch für Patienten möglich (z.B. Demenzkranke).

Mit Hilfe dieser Technik können gesetzliche Vorschriften sicher eingehalten, Arbeitsprozesse optimiert und damit Patienten besser versorgt werden.